Das Projekt LiMux bietet folgende Schulungen zum WollMux für Dienstkräfte anderer Kommunen und öffentlicher Einrichtungen an.

WollMux-Vorlagenerstellung - Grundlagen und einfache Vorlagen

Termin

September 2011 (1 Tag)

Bei entsprechender Nachfrage können weitere Termine angeboten werden.

Inhalte

  1. Unterschiede Dokument, Vorlage und Formular
  2. Prinzip der Mischvorlagen
  3. Formatierung von Text
  4. Verwendung von Platzhaltern vs. Eingabefelder
  5. Sachleitende Verfügungen im WollMux
  6. Verwendung von Datenbankfeldern oder Fragmenten

Voraussetzungen

  1. Sichere Anwendung des WollMux (z.B. Öffnen von Vorlagen aus der WollMuxleiste, Rollenkonzept)
  2. Gefestigte Kenntnisse in der Textverarbeitung, vorzugsweise in OpenOfiice.org Writer

Zielgruppe

Anwender oder Anwenderinnen des WollMux, die einfache Vorlagen selbst erstellen wollen.

WollMux-Vorlagenerstellung - Vorlagen mit Formularelementen

Termin

September 2011 (2 Tage)

Bei entsprechender Nachfrage können weitere Termine angeboten werden.

Inhalte

  1. Erstellung der Formular GUI mit dem FormularMax 4000

    1. Einlesen und Löschen von Formularelementen
    2. Aufbau des FM 4000
    3. Optische Gestaltung der FormularGUI
    4. Formatierung von Text in der FormularGUI mit Hilfe von html
  2. Verwendung von abhängigen Formularelementen

  3. Gender-Funktion - geschlechtsabhängige Felder
  4. Sichtbarkeiten - Text ein- oder ausblenden

    1. mit Hilfe von Checkboxen und Bereichen
    2. mit Hilfe von Comboboxen und Bereichen
    3. von einzelnen Worten oder Sätzen
  5. Plausibilitätsprüfung

  6. Berechnungsfelder - gängige Formeln
  7. Funktionstester
  8. Trafos und Autofills
  9. Einfache Anwendung der WollMux-Scriptsprache und von html-Befehlen

Voraussetzungen

  1. Besuch des Kurses WollMux-Vorlagenerstellung - Grundlagen und einfache Vorlagen
  2. Gefestigte Kenntnisse in der Textverarbeitung, vorzugsweise in OpenOfiice.org Writer

Zielgruppe

Anwender oder Anwenderinnen des WollMux, die komplexere Vorlagen mit Formularelementen selbst erstellen wollen.

WollMux Standard-Konfiguration

Termin

September 2011 (2 Tage)

Bei entsprechender Nachfrage können weitere Termine angeboten werden.

Inhalte

  1. Aufbau der WollMux-Konfiguration
  2. Einbinden selbst erstellter Fragmente
  3. Einfügen von Daten in die Fusszeile
  4. Einbinden von eigenen Datenquellen
  5. Updaten der eigenen Konfiguration
  6. Erstellung von Gruppen mit eigener WollMux-Leiste
  7. Anpassen von Konfigurationsdateien (v.a. in der referat.conf)
  8. Skripte in der Konfiguration (z.B. automux)
  9. Einfache Funktionen in der WollMux-Konfiguration

Voraussetzungen

  1. Besuch des Kurses WollMux-Vorlagenerstellung - Grundlagen und einfache Vorlagen
  2. Grundkenntnisse in Linux-Betriebssystemen. Diese Schulung findet auf LiMuxclients statt.

Zielgruppe

Systemadministratoren, die eine WollMux-Konfiguration erstellen oder warten

Diese Kurse können wir nur für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anderer Kommunen und öffentlicher Einrichtungen anbieten.

Kosten

Für eintägige Kurse 210,- Euro pro Person, für zweitägige 250,- Euro pro Person ohne Verpflegung und Unterkunft.

Ort

Die Kurse finden im Fortbildungszentrum der Landeshauptstadt München (Ruppertstr. 11, 80337 München) oder direkt in den Räumlichkeiten des LiMux Projektes (Sonnenstr. 25, 80331 München) statt.

Kontakt

Bei Fragen zu den Kursen können Sie sich an das LiMux Team der Landeshauptstadt München wenden (limux@muenchen.de) oder direkt an Christian Siebels (christian.siebels@muenchen.de bzw. 089/233-82201).

results matching ""

    No results matching ""